Unterwegs in Berlin

Eine Mutter und ihr Kind posieren neben einem Leierkastenmann und einem Kriegsinvaliden während einer Städtereise in Westberlin für ein Foto. Berlin Kurfürstendamm: Bild zeigt ein Paar und Autos am Straßenrand. Menschen vor dem Cafe Möhring am Kurfürstendamm in Berlin und im Hintergrund ein Mann mit einem Spiegel mit Hakenkreuz. Blick auf das Hotel am Zoo am Kurfürstendamm nahe der Joachimstaler Straße am Abend mit Neonreklamen und davor parkende Autos auf dem Mittelstreifen und am Straßenrand in Berlin. Berlin, U-Bahneingang am Gendarmenmarkt und Deutscher Dom. Straßenbahn (Spandau), Fahrgäste und Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche am Bahhof Zooloigischer Garten in Berlin. Am Zentralen Busbahnhof Berlin Charlottenburg, Stuttgarter Platz. Frauen mit Kinderwagen vor einem Schuhladen (Schuheisen) am Tempelhofer Damm in Berlin. West-Zeitungskiosk am Potsdamer Platz in Berlin und im Hintergrund Ruinen vom Haus Vaterland und Potsdamer Bahnhof. Besucher vor dem alten Varitee Wintergarten vor der Abendvorstellung. Werbeplakat des Berliner City-Kinos am Checkpoint Charlie. Unten links das Filmplakat zum Film "Die blaue Hand". Menschen trinken bei einem festlichen Anlass in Berlin. Frau im Cafe Kranzler in Berlin mit Hut und Zeitschrift. Kinder in Badekleidung spielen an einem Sandhaufen vor der mit Graffiti bemalten Berliner Mauer. Grenzbeamte der Deutschen Demokratischen Republik auf der mit Graffiti bemalten Mauer vor dem Brandenburger Tor. Die Glienicker Brücke zwischen Berlin und Potsdam, die damals die amerikanische und die sowjetische Besatzungszone trennte. Männer feiern den Fall der Mauer am Übergang Invalidenstraße. Kundgebung am abgesperrten Reichstag am 1. Mai 1969 in Berlin. Willy Brandt bei einer Rede auf dem Landesparteitag der Berliner SPD, 1968. Eine Demonstration für die Deomkratisierung Griechenlands am 1.Maifeiertag in Berlin.

Die Assoziationen mit unserer Hauptstadt sind zahlreich. Geschichtsträchtige Plätze und Straßen, berühmte Persönlichkeiten. Berlin hat schier unzählige Gesichter und Facetten. Damals wie heute zog diese Stadt die Menschen an und fasziniert.

In unserer neuen Fotoalben-Serie „Unterwegs in Berlin“ nehmen wir Sie mit auf eine turbulente Reise durch Nachkriegszeit und Große Depression, Machtergreifung und Nationalsozialismus, Teilung und Wiedervereinigung.

In unserer ersten Bilderstrecke zeigen wir Ihnen einen Querschnitt aus sechs Jahrzehnten Berliner Stadtgeschichte. Stöbern Sie in unseren Fotoalben und sehen Sie, wie die Bewohner Berlins ihren Alltag in Cafés am Ku’damm genießen und sich nach der Wiedervereinigung 1989 feuchtfröhlich begrüßen, wie Soldaten auf der Mauer patroullieren oder sich Besuchermassen durch den Reichstag schieben.

Berlin der 20er Jahre

Berlin der 30er Jahre

Berlin der 50er Jahre

Berlin der 60er Jahre

Berlin der 70er Jahre

Berlin der 80er Jahre

In Berlin kannte die Freiheit ihre Grenzen, heute ist das ganz anders. In unserer neuen Serie „Unterwegs in Berlin“ machen wir sie bekannt mit fast einem Jahrhundert Berliner Stadtgeschichte.
Den Anschluss bilden im nächsten Beitrag die Golden Zwanziger, die von Unterhaltung, Freiheit und neuem Lebensgefühl nach dem Großen Krieg nur so strotzen.