Detailansichten und Impressionen vom Oktoberfest 1983Detailansichten und Impressionen vom Oktoberfest 1983Detailansichten und Impressionen vom Oktoberfest 1982Detailansichten und Impressionen vom Oktoberfest 1983Werbung für den Blauen Enzian auf dem OktoberfestDas Bild einer Familie wirbt für den Flohzirkus auf dem OktoberfestDetailansichten und Impressionen vom Oktoberfest 1982Detailansichten und Impressionen vom Oktoberfest 1982Blick vom Oktoberfest auf Paulskirche, SpezialitätenDetailansichten und Impressionen vom Oktoberfest 1982Detailansichten und Impressionen vom Oktoberfest 1982Detailansichten und Impressionen vom Oktoberfest 1982

Aus aktuellem Anlass – in zehn Tagen heißt es wieder „O’zapt is! – präsentieren wir Ihnen dieses Mal statt einer Geschichte zum Bild eine Auswahl aus der Bilderstrecke „Silent Scenes of Oktoberfest“ von unserem Fotografen Raigro. Er besuchte die Wiesn damals in den frühen Morgenstunden und in der Aufbauphase, weil er nicht die „belebte“ Wiesn, sondern Details der Buden, Achterbahnen und Karussells festhalten wollte. Die vollständige Bildserie erschien im Oktober 1983 im Journal der Photographic Society of America (PSA).

Dort heißt es, dass „bestimmte Szenen mit ihren leuchtenden, grellen Farben die Heiterkeit des Festes zu verkörpern scheinen, während andere, im harten Licht des Tages gesehen, die Isolation und Einsamkeit zu repräsentieren scheinen, die immer am Rande solcher Orte lauern.“ Außerdem, so die Verfasser des Beitrags weiter, könnten diese Bilder als nichts anderes gesehen werden als Übungen in harmonischen und komplementären Farben, die aus ihrem eigentlichen Kontext herausgenommen wurden, aber dennoch sehr typisch für das Münchner Oktoberfest seien.

Wenn Sie weitere historische Aufnahmen der Wiesn suchen, dann stöbern Sie doch ein wenig in unserer Datenbank. Alle Fotos von Raigro finden Sie außerdem auf seinem Timeline Images-Profil.

kommentar icon Kommentare deaktiviert für Stille Szenen des Oktoberfestes – by Raigro

Unsere Fotografen: Raigro

Mädchen mit Schirmmütze im Beihai-Park in Peking.Mann mit schwerer Ladung auf seinem Fahrrad in der Innenstadt von PekingAuf dem Markt von Shanghai werden Schlangen zum Kauf angebotenAuf dem Markt in Kanton in der Provinz Guangdong werden gerupfte Gänse an Hacken aufgehängt angeboten.Ein alter Chinese auf einem Lastenfahrrad in der Innenstadt von Peking. Im Hintergrund ein Omnibus.Ruderboote auf dem Kunming-See und die Siebzehn-Bogen-Brücke im Sommerpalast in Peking.Ein Kormoranfischer mit seinem Bambusfloss auf dem Li Fluss´bei Guilin in der Provinz GuangxiZuschauer auf der Tribüne beim Drag Race (Beschleunigungsrennen) in Tucson, Arizona, USAParkende Autos auf den steilen Straßen in Nob Hill, San FranciscoBlick von der Staten Island Ferry auf die Skyline von Downtown Manhattan in New York. Das World Trade Center wird gerade gebaut.Polybahn in ZürichCafe an der Reuss in LuzernPlace du Bourg-de-Four Fassaden in GenfMitglieder der Band The Beatles schauen aus dem Fenster des Hotels Bayerischer Hof in München. Auf dem Dach männliche und weibliche Fans.Blick vom Oktoberfest auf Paulskirche, SpezialitätenEin junger Mann sitzt an einen Baum gelehnt in einer Ahorn Allee in Möschenfeld bei München.Menschen stehen während eines Staus neben ihren Fahrzeugen auf der Autobahn A99 in Richtung Süden bei der Ausfahrt Haar bei München.Dichter Reiseverkehr auf der verschneiten A99 Richtung Süden bei München.Landung eines Flugzeuges am Abend auf dem Flughafen München-Riem (Blick von Feldkirchen Richtung Westen). Im Vordergrund die Landebefeuerung.

Die Fotografie übte schon in den frühen 60er Jahren einen großen Reiz auf Rainer Großkopf – Tarnname Raigro – aus. Im Hause seiner Eltern in Neukeferloh bei München, im kleinen abgedunkelten Kellerraum, der seinem Vater als Dunkelkammer diente, hat er oft und gern Schwarzweißfilme entwickelt und Abzüge belichtet. Über lange Zeit hatte er eine einfache Kamera für 127er Filme, für Negative im heutzutage kaum noch bekannten 4 cm x 4 cm Format. Mit dieser Kamera sind auch die Bilder beim Besuch der Beatles in München 1966 entstanden. Nachdem ihm seine einfache, aber doch geliebte Kamera aus dem Auto gestohlen wurde, war dies ein passender Anlass, sich eine Spiegelreflexkamera zu kaufen. Als Student war aber „nur“ eine Pentacon für KB bezahlbar.

Zu Beginn der 70er Jahre erwachte bei Rainer Großkopf das Reisefieber, das sich im Laufe der Jahre verstärkte und bis heute anhält. Schon 1969 ging es mit zwei Freunden in einem NSU Prinz nach Marokko, dann Anfang der 70er zweimal in die USA, und 1972 mit drei Freunden in einem feuerwehrroten VW-Bus für drei Monate bis nach Afghanistan und Pakistan. Um diese Reisen in Farbe zu dokumentieren vollzog Rainer Großkopf dann den Wechsel vom SW- zum Diafilm. Leider hat er seine Dias unter Glas gerahmt, weshalb ein Großteil der Bilder aus dieser Zeit daher kaum noch verwendbar ist.

Weiterlesen

kommentar icon Kommentare deaktiviert für Unsere Fotografen: Raigro

Vorletztes Wochenende kamen alle Oldtimer-Fans wieder voll auf ihre Kosten, als historische Rennautos aus der Vor- und Nachkriegszeit beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring über die Pisten der Nordschleife düsten. Timeline-Mitglied Reinhard Stegen war vor über 35 Jahren mittendrin statt nur dabei, wie er in unserer aktuellen Geschichte zum Bild erzählt.

Ein Auto bedeckt mit Nylonfolie im Nebel auf einem Parkplatz am Nürburgring während der Vorbereitungen für den Oldtimer Grand Prix des Automobilclub von Deutschland.

AvD Oldtimer Grand Prix am Nürburgring, 1981 © Reinhard Stegen

„Alljährlich am zweiten Augustwochenende  wie jetzt wieder in diesen Tagen  findet auf dem Nürburgring der AvD-Oldtimer-Grand Prix statt. Der Event ist ein Höhepunkt der Szene. Meilensteine der Technikgeschichte auf vier Rädern, von ausgefallen über skurril bis hochkarätig-unerschwinglich sind hier zu bewundern  nicht als tote Museumsexponate, sondern live in Aktion (wieder) im Rennen, wofür sie konstruiert worden sind. Selbst unter melancholischen Wetterbedingungen behält die Veranstaltung ihren (nostalgischen) Reiz.“ 

Für alle Technikfans halten wir eine Vielzahl an Fotoalben bereit, zum Beispiel Autos, 20er Jahre, Autos, 30er Jahre und VW Käfer 50er bis 70er. Außerdem sollten Sie sich unsere Pinnwände Roadtrips, 20er und 30er, Autos Historisch oder Eisenbahn Historisch auf Pinterest nicht entgehen lassen.

Alle unsere Bilder mit einer Geschichte finden Sie unserem Album. Haben auch Sie Geschichten zu Ihren Bildern auf Timeline Images? Zögern Sie nicht, diese in der Community von Timeline Images zu teilen! Loggen Sie sich dazu einfach im Bereich Bilder hochladen ein und rufen Sie unter „Meine Bilder“ eines Ihrer Bilder auf. Mit der Funktion „Dieses Bild kommentieren“ unten rechts können Sie Ihre Gedanken, Erinnerungen und Anekdoten zum Bild hinzufügen. Wir freuen uns auf Ihre persönliche Geschichte! Ihr Team von Timeline Images

kommentar icon Kommentare deaktiviert für AvD-Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring, 1981

Unsere Fotografen: Jürgen Wagner

Fröhliche junge Marokkanerinnen in Chaouen.Passanten am Kurfürstendamm in Berlin, 1961Frauen am Winterfeldtplatz in Berlin betrachten Postkarten in einer Vitrine.Windmühle auf der Insel Mykonos und im Vordergrund ein Junge.Kinder fischen am Hafen von Akko.Mann mit Anzug, Hut und Koffer und Reklame (Willem II, Old Ducht Inn, Heineken, Kapsaloin Bakker, Vlebro) in einer Gasse in der Altstadt von Amsterdam.Während der XX Jahre Israel feier findet in Jerusalem eine Militärparade statt. Soldatinnen laufen im Gleichschritt mit Maschinenpistolen namens Uzi.
Typ MP2Ein Schuhputzer bei der Arbeit in Jerusalem.Ein Mann am Ölberg in Jerusalem. Er trägt eine Kufiya. Im Hintergrund verkaufen Jugendliche Brot.Kinder spielen in einem Hinterhof in Hebron, Westjordanland 1985Frau und Baum im Nebel auf der Bachlalm (Alm) im Dachsteingebiet in Österreich.Vier Menschen beim Segeln in der Nordsee. Es regnet.Taucher am Petersdorfer See in Petersdorf. Bild zeigt Männer im Wasser an einem Steg mit Harpune.Soldat vor der Neuen Wache Unter den Linden in Berlin.Klaus Schütz zum Regierenden Bürgermeister von Berlin gewählt. Werner Stein gratuliert und Willy Brandt applaudiert.Nonne und Pfarrer unterhalten sich vor einem Haus in Hvar.Über dem Wasser des Scharmützelsees liegt ein Mädchen in der HängematteZwei Männer turnen an einem Metallkonstrukt am Strand vom Kibbuz Gesher Haziv in Israel.Frau steht im Wasser am Strand von Lanzarote.Kamele als "Taxis" und ein Junge auf Lanzarote.Dame mit Handtasche und Handschuhen und ein Herr mit Hut und Mantel trinken Kaffee im Cafe a la Deux in Clignancourt in Paris.Mann und Pelikan vor einem Brunnen auf der Insel Mykonos.Die Cheopspyramide in Gizeh. Im Vordergrung Kinder.

Mit mehr als 4.700 Fotografien zählt Timeline-Mitglied Jürgen Wagner zu den aktivsten Usern unserer historischen Fotocommunity.

Jürgen Wagner wuchs in Berlin der Nachkriegszeit auf. Sein Vater war während des Krieges Leiter der Film- und Plattenabteilung bei der fotochemischen Fabrik ‚Opta‘, sodass er bereits früh mit dem Medium der Fotografie in Kontakt kam. „[Mein] fotografisches Curriculum vitae hat begonnen – wie bei vielen – mit einer Box“, sagt er. In der DDR gründete und leitete er Fotogruppen unter Anderem an der Oberschule und für die ‚Jungen Pioniere‘. Anschließend besuchte er zunächst die Fachschule für Optik und Fototechnik in West-Berlin, dann das Institut für Film und Fernsehen in München. Auch beruflich sollte die Kamera zunächst das Instrument seiner Wahl bleiben und so arbeitete er zehn Jahr lang als Film- und Fototechniker am Institut für Luftfahrzeugbau. „Das war das Ende der beruflichen Nähe zur Fotografie. Alles was danach erfolgte“, erzählt er uns, „war die Liebe zu Menschen in Licht und Schatten.“ Weiterlesen

kommentar icon Kommentare deaktiviert für Unsere Fotografen: Jürgen Wagner

Unsere Fotografen: RalphH

Betende Mönche im Kloster Trashilhünpo in Shigatse in Tibet.Der Potala-Palast in Lhasa in Tibet (Ehemaliger Regierungssitz der Dalai Lamas). Im Hintergrund Berge.Zwei tibetische Mädchen auf einer Straße. Das Mädchen rechts im Bild hat ein Kind in einem Tragetuch auf dem Rücken. Im Hintergrund Steinmauern.Die Berliner Mauer am Potsdamer Platz wird geöffnet.Die Freiheitsbrücke und das Hotel Gellert in Budapest.Pavillon und Skulptur im Garten der Villa Carlotta in Tremezzo am Comer See in Italien.Wellenbrecher auf der Insel Helgoland. In der Mitte des Bildes eine Bank und rechts im Hintergrund die 'Lange Anna', ein Felsen, der als das Wahrzeichen der Insel bekannt ist.Straßenbahn aus Holz und links im Bild ein Schild mit der Aufschrift 'Placa Constitutio' in Soller auf Mallorca (undatierte Aufnahme).Ein weinendes Kind im Kreis Dazu in Chongqing in China mit Schirmmütze und Uniform. Im Hintergrund ein Omnibus.Ein Flugzeug beim Landeanflug über Hongkong. Rechts im Bild ein Wohngebäude.Werbetafeln in einer Straße in Hongkong in China.Frauen und eine Mutter mit einem Mädchen mit Trompete in einem Park in Pjöngjang in Nordkorea.John Fitzgerald Kennedy (links), Willy Brandt (mitte) und Konrad Hermann Joseph Adenauer (rechts) in Kennedys Auto auf der Fahrt durch Berlin.n(Kein Model Release)

Über 700 Aufnahmen teilt Timeline-Mitglied RalphH inzwischen in unserer historischen Fotocommunity.

In unserer neuen Blogserie „Unsere Fotografen“ stellen wir künftig regelmäßig besonders aktive Bildanbieter mit beeindruckenden Fotosammlungen auf Timeline Images vor.

„Meine fotografische Leidenschaft begann als Kind mit einer Box (Anm. d. Red.: Boxkamera) und hat bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt… Durch viele Reisen in nahe und ferne Länder wie China, Tibet etc. haben sich Hunderte von Fotos angesammelt“, erzählt RalphH über seine Begeisterung für die Fotografie. Reise- und Straßenfotografie nennt er auch als Lieblingsthemen. Dabei folgt RalphH immer einem besonderen Prinzip: „Da ich kein allzu großer Freund des Blitzlichts bin, versuche ich immer ohne auszukommen und deshalb ist die sogenannte ‚Available-Light-Fotografie‘ meine bevorzugte Art der Fotografie.“ Weiterlesen

kommentar icon Kommentare deaktiviert für Unsere Fotografen: RalphH