Fotowettbewerb – Gewinnerbilder

Am 21. März fand in München die Jurysitzung zum Fotowettbewerb „Bitte zur Kasse“ statt. Die Fachjury suchte unter den eingereichten Bildern die drei Siegerfotos aus. Außerdem wurde beraten, welche zwölf Motive aus dem Wettbewerb in die Postkarten Edition Nr. 2 eingehen. Die Entscheidung fiel nicht leicht. Ausschlaggebend war am Ende die Qualität des Fotos, der besondere Blick auf das Thema Einkaufen und das Bild musste den Betrachter ins Bild reinziehen.

Die Gewinner unseres Fotowettbewerbs sind:


1.Preis:

Fischverkäufer in Venedig,
1974
vickiclemm


2. Preis:

Tankstelle,
1955
Dillo


3. Preis:

Marché aux Puces Paris,
1969
MChlumsky

Um die Gewinnerbilder im Originalformat zu sehen, klicken Sie bitte auf die Usernamen.

Die zwölf Motive für die nächste Postkartengeschenkbox mit dem Titel „Bitte zur Kasse, Besorgungen, erledigt 1920 – 1979“, werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.
 
 

Eine Auswahl von Fotos aus dem Wettbewerb

   

Die Wand lichtet sich. Es werden immer weniger Bilder,
die eine Chance auf den ersten Preis haben.

Die Jurymitglieder

 

Die Jury begutachtet die eingereichten Motive. 

In der Jury waren: Cinzia Gianni (SZ Photo), Daniela Glebke (Marketing DIZ), Daniel Hofer (Bildredaktion Sueddeutsche.de), Maika Jirous (SZ Photo),  Axel Kircher (Grafik W&V), Ruth Klaus (Multimediaredaktion Sueddeutsche.de),  Hella Schmitt (Vermarktung Text und Bild DIZ), Professor Jo Wickert (WMD Branding).

 
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und viel Spaß mit den Preisen!  

1. Preis: Vier Übernachtungen im Doppelzimmer in einem pentahotel der Wahl in Deutschland inkl. Frühstück.
2. Preis: Eine Design-Stehleuchte Tolomeo Lettura von Artemide gesponsert von Nostraforma.
3. Preis: Eine Festtagsedition von Süddeutsche Zeitung Vinothek.

Teilen